FANDOM


Die Wilsdruffer Straße ist eine etwa 2.5 Kilometer lange Straße auf dem Gebiet der Stadtteile Potschappel, Döhlen und Zauckerode. Sie bildet den Autobahnzubringer zur Bundesautobahn 17. Die Staatsstraße 36 verläuft auf der Wilsdruffer Straße.

Verlauf Bearbeiten

Die Straße beginnt an der Dresdner Straße in Potschappel. Sie verläuft über eine Brücke über die Bahnlinie und hat über die Potschappler Schleife Anschluss an die Nord-West-Tangente (Carl-Thieme-Straße). Des Weiteren verläuft am Friedhof Potschappel und am Gewerbegebiet Wilsdruffer Straße vorbei durch Zauckerode. An der Stadtteilgrenze zu Wurgwitz wird sie zur Kesselsdorfer Straße.

Ausbau Bearbeiten

Die Wilsdruffer Straße ist durchgängig zweispurig ausgebaut, am Gewerbegebiet Wilsdruffer Straße ist zusätzlich ein begrünter Mittelstreifen vorhanden. Fußwege sind durchgängig vorhanden, am Gewerbegebiet gibt es einen vom Fußweg abgetrennten Fahrradweg.

Nutzung Bearbeiten

Nach der Eröffnung der Bundesautobahn 17 wird die Wilsdruffer Straße vermehrt als Ausfallstraße genutzt, da die Verbindung zur Autobahn nun kürzer ist, als über die Dresdner Straße und Tharandt. Auf der Wilsdruffer Straße verlaufen die Stadtbuslinien D, E und F sowie die Regionalbuslinie 348.

Angrenzende Straßen Bearbeiten

Themengebiet Verkehr: Artikel im Themengebiet · Fragen stellen · Wartung